Tierhilfe Tirana Albanien

Maria Cristina Medina-Casanova lebt seit 2006 in Tirana, Albanien. Ich gründete als Erste in Albanien ein Tierheim, welches sich den unzähligen verletzten und gequälten Tieren Albaniens annimmt.

 

Viele meiner Schützlinge konnten in den letzten Jahren an gute Plätze vermittelt werden. Einige bleiben jedoch bis zum Lebensende - weil sie behindert oder sonst nicht vermittelbar sind.

Die Tierhilfe Tirana wird über Spenden finanziert und ist dringend auf Unterstützung angewiesen.


Helfen Sie mit, den Tieren in Albanien, in einem der ärmsten Länder Europas, eine Chance zu geben!

NEWS


KASTRATIONSAKTION
in Zusammenarbeit mit der
Arche Noah Wiedlisbach

Hunde- und Katzenbesitzer mit wenig finanziellen Möglichkeiten können ihre Tiere in Tirana kostenlos kastrieren und chippen lassen.

"...Wir sind mega happy dass wir diese Möglichkeit bekommen... denn so findet man auch die Familien der gefundenen oder entlaufenen Tiere wieder... auch wird die Vermehrung der Welpen endlich verhindert, die dann auf der Strasse oder im Container entsorgt werden.

Ein grosses Dankeschön an Arche Noah und unseren Tierarzt Dr. Adi!"

Maria